Produkt-Infos

combiwood Mit der Erweiterung der Produktpalette um die innovative Leichtbau-Technologie combiwood setzt Holz in Form Niedermeier auf die neueste Generation von Verbundwerkstoffen im Holzbau. Die Fertigungspalette erstreckt sich von Holzformteilen wie Halbschalen, Rundsäulen, Kreissegmenten und Rundbogenfuttern bis hin zu individuell gefertigten Thekenfronten nach Kundenplänen und in jeder beliebigen Holzart. Das Herz der  combiwood-Bauteile bildet eine mit Polyurethan-Klebstoff…

Innovatives Schreinerhandwerk

Holz in Form Niedermeier setzt Technologie-Maßstäbe Warth. (as) Das Runde als Standard ist eine Herausforderung, der man sich seit Jahren leidenschaftlich und vor allem stets lösungsorientiert stellt. Jetzt hat Holz in Form Niedermeier eine neue Technologie konzipiert. „Die Entwicklung von eigenen Vorrichtungen und Maschinen ist bei uns ein fortlaufender Prozess, dem eine hohe Qualifikation und…

High-Tech im Schreinerhandwerk

Holz in Form Niedermeier – Zukunfts-Chance durch Innovation Nicht nur die Technologie betreffend setzt Holz in Form Niedermeier neue Maßstäbe, auch bei der Qualifikation der Mitarbeiter und dem gepflegten Betriebsklima legt Geschäftsführer Rupert Niedermeier einen hohen Standard zu Grunde. Die Erweiterung des Produktionsteams, die ständige Weiterbildung in neuen Verarbeitungstechniken sowie die Entwicklung von eigenen Vorrichtungen…

Heimisches Unternehmen besichtigt

CSU und JU Marklkofen/Steinberg bei Holz in Form Niedermeier Auf Initiative der beiden CSU-Ortsverbände Marklkofen/Steinberg und der Jungen Union konnte wieder ein Betrieb in der Gemeinde besichtigt werden. Dieses Mal öffnete Holz in Form Niedermeier Türen und Tore. Der Einladung waren zahlreiche Interessierte gefolgt, darunter 1. Bürgermeister Martin Geltinger, 2. Bürgermeister Otto Lommer sowie der…

Kuschelwiese in Bestform

Das war nicht einfach. Holz in Form hatte einen „Ideenwettbewerb 2012“ ausgelobt. Gesucht wurde das Beste, was man mit gebogenem Holz auf die Beine, Füße oder den Boden stellen konnte Rupert Niedermeier hat den Bogen raus. Und zwar ganz sprichwörtlich. Die vor drei Generadionen als Schreinerei gegründete Firma ist mittlerweile ein bekannter Zulieferer für alles,…

Holz in Form bietet individuelle Formteile

Schichtverleimte Thekenplatten Wenn aus eckig rund werden soll, ist das bayerische Familienunternehmen Holz in Form Niedermeier eine erste Adresse. Gegründet als Schreinerei, ist Holz in Form heute bekannt als Zulieferer für individuelle Formteile und Rundhandläufe aus Holz. So werden beispielsweise Thekenfronten in unterschiedlichen Radien nach persönlichen Wünschen, in verschiedenen Holzarten und Belägen gefertigt – fugenlos…

40 Jahre der Firma treu

Am 15. August 1972 unterschrieb Hans Späth seinen Ausbildungsvertrag bei der damaligen Schreinerei Niedermeier. Damit war der Grundstein für eine von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Zusammenarbeit gelegt. In die Lehre ging er bei Wilhelm Niedermeier, der bis 2003 sein Chef gewesen ist. Dann übernahm dessen Sohn Rupert die Geschäftsleitung. 1999 wurde aus der Schreinerei (Möbel/Innenausbau) die…

Wir biegen es

„Kreativität in Verbindung mit handwerklichen Geschick ist eine schöne Herausforderung für Schreiner, Tischler und Innenausbauer“, weiß Rupert Niedermeier, Geschäftsführer der „Holz in Form Niedermeier“ GmbH im bayerischen Marklkofen und Netzwerk Mitglied. Das Unternehmen fertigt Holzformteile, beispielsweise Halbschalen, Rundsäulen, Kreissegmente und Rundbogenfutter, darüber hinaus nach Kundenplänen Thekenfronten in jeder Holzart und ein Rund-Handlaufsystem mit gerader, gebogener…

„KreativTag“ Material + Form im HolzForum: Planer und Handwerker informierten sich über Trends.

Rund 60 Architekten, Innenarchitekten, Designer und Holzhandwerker folgten in Hamburg, um die 50 Teilnehmer in München der Einladung zum „KreativTag“ im HolzForum. Das Thema der Pilot-Veranstaltung lautete „Material + Form. Individualdesign – Wege, Trends und Perspektiven“ und bot Antworten auf die Fragen, wie sich Anforderungen an Eigenschaften und Gestaltung von Materialien verändern, welche Tendenzen sich…

Niedermeier-Kundenforum ehrt Wettbewerbssieger

Am 23. November 2010 fand im „Netzwerkholz-Forum“ in Kirchheim bei München das fünfte Kundenforum der Holz in Form Niedermeier GmbH aus Marklkofen statt. Neben Fachvorträgen über Neuheiten aus dem Zulieferbereich erläuterten die Gewinner des alle zwei Jahre stattfindenden Niedermeier-Ideenwettbewerbs ihre ausgezeichneten Objekte und die einzelnen Schritte von der Idee bis zur Umsetzung Erschienen in: dds